Judin Karina ist Nachwuchssportlerin 2021 in Niederbayern

Karina ist für Ihren Einsatz, ihre Einstellung und Fleiß (nicht nur im Jahr 2021) vom Gau nominiert worden und vom Bezirk Niederbayern in Ortenburg geehrt worden.

Wir freuen uns so eine charismatische Jungschützin in unseren Reihen zu haben. Hier die Ehrungsdaten:

– ehemalige Vize-Deutsche Meisterin Schüler LG
– Bayernliga Setzlisten Schnitt 392,5 Ringe (SV Isargrün Goben LG1 in der Bayernliga Süd-Ost)
– Mitglied des KK-Gewehrkaders Niederbayern (bei M. Waschlinger)


Laudatio:

In einem schwierigen Jahr hat Karina allen Komplikationen diszipliniert und mit positiven Willen getrotzt. Sie war eine der Ersten, die mit der Jugendleitung einen Öffnungsplan mitging, um schnell wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen zu können. So war sie regelmäßig im Onlinetraining während des Lockdowns, sowie in der Freilufttrainingsgruppe vor der Schützenhaus-Öffnung.
Dieser Trainingseifer, der auch in einem Formtief ungebrochen war, zahlte sich dann in den Wettkämpfen aus. Neben dem sportlichen Highlight, den Deutschen Meisterschaftsstarts in allen Disziplinen, ging sie auch für die Bayernliga-Mannschaft an den Stand. Ihre sehr guten und immer besser werdenden Ergebnisse verdankt sie ihrer sportlichen und fairen Haltung. Sie geht jeden Wettkampf konzentriert an und respektiert jeden Gegner. Da sie jedem Wertschätzung entgegen bringt, vermag sie sich in Drucksituationen zu steigern und gleichzeitig bei Niederlagen auch dem Gegner fair zu gratulieren.
Diese positive Haltung zeigt sie auch im gesellschaftlichen Bereich. Sie ist in der großen Jugendgruppe des Vereins beliebt und sehr geschätzt. Sie ist Jugendsprecherin und eine zentrale Persönlichkeit, an denen sich die Neuen oder ganz jungen Schütz*innen orientieren können. Sie sucht in den Trainings den aktiven Dialog, auch mit Schüchternen und bricht so das Eis. Außerdem lebt sie jederzeit vorbildlich vor, wie Sportschiessen oder ein Miteinander funktioniert. Ohne Show, ohne laute Worte aber klarer Haltung versteht sie es, eine natürliche Führungspersönlichkeit zu leben. Dies ist eine unbewusste und daher authentische Charakterisierung. Einfühlsam, mit klaren und werteorientierten Verständnis, tut sie jeder Gruppe gut, was auch Erwachsene und Trainer schätzen.

Kurz gesagt ist Karina eine unverzichtbare Persönlichkeit für die Schützengemeinschaft, die vernünftig, konsequent und verlässlich für Werte einsteht – sportlich und gesellschaftlich!

Leave a Comment