Saisonabschlussfeier mit vielen Ehrungen bei Isargrün Goben

Am 04.06.2022 feierte der Schützenverein Isargrün Goben seinen Saisonabschluss im Garten des Vereinsheimes. 1.Vorstand Dorobisz begrüßte die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder, die sich nach langer Pause wieder zusammenfanden. Da in den letzten Jahren keine Feierlichkeiten stattfinden konnten, standen viele Ehrungen an. Unter anderem auch die des Schützenkönigs des Jahres 2021/22. Schützenkönig der Vereinsjugend ist Tobias Meyer (11,1 Teiler) und der Erwachsenen Stefan Meyer (43,8 Teiler). Die besten Teiler der Saison schossen mit dem Gewehr Diana Wallinger mit einem 3,6 Teiler und mit der Pistole Werner Maier mit einem 20,5 Teiler.

Eine weitere wichtige Siegerehrung war die der Vereinsmeisterschaft. Folgende Personen belegten die ersten Plätze in der jeweiligen Diziplin: Lichtgewehr: Niklas Aigner, Schüler LP: Andreas Meyer, Jugend LG: Julia Mederer, Junioren LG: Karina Judin, Junioren LP: Martin Wallinger, LG 1: Michael Kießlinger, LG 2: Manfred Müller, Auflage LG: Christa Davidenko und LP: Stefan Meyer.

Neben weiteren Ehrungen, stach die der 70-Jahre Scheibe heraus. Zur Feier des 70-jährigen Vereinsjubiläum wurde eine Scheibe ausgeschossen. Das Ziel war einen 70-Teiler zu treffen. Der Sieger dieses Wettkampfes war Stefan Meyer mit einem 69,3 Teiler.

Anschließend wurden die Urkunden der Bezirksmeisterschaften der letzten Jahre verteilt, hier waren besonders die Leistungen der Jugend beeindruckend, die trotz der unsicheren Umstände hervorragende Ergebnisse erzielte.

Diese Versammlung war eine wichtige Motivation für die Schützen, denn sie sahen wie sich ihre Willensstärke, trotz der Einschränkungen der letzten Jahre am Ball zu bleiben, ausgezahlt hat. Schon in wenigen Wochen geht es weiter mit den Bayrischen Meisterschaften in München, bei denen vor allem die Jugend des Vereines stark vertreten ist.

Nach den vielen Ehrungen ließen die Mitglieder den Abend bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Attachment