Disziplinen

Lichtgewehr – unter 10 Jahre

Um bereits Kindern den Zugang zum Schießsport zu ermöglichen gibt es seit kurzem die Technik des Lichtgewehrs. Es simuliert das Luftgewehrschiessen bis hin zum Ton. Es fliegt jedoch keine Kugel und ist somit absolut unbedenklich.

Warum Kinder bereits den Schießsport ausüben sollen? In keiner anderen Sportart, kann so einfach die Konzentrationgabe trainiert werden. Konzentration kann man nämlich trainieren!

Eine repräsentative Studie zeigt auf, dass jugendliche Sportschützen in den Punkten Konzentrationsintensität und Konzentrationsausdauer große Pluspunkte aufzeigen. Das hilft nachweislich auch in der Schule und später im Job.

Luftdruck (Gewehr und Pistole) – ab 10 Jahre


Die kerndisziplin der meisten Schützenverein ist auch bei uns sportlich weit ausgeprägt. Durch lizenzierte Trainer und Betreuern können jedem Schützen beste Voraussetzungen geboten werden. Egal ob der Weg zum Leistungssport gehen oder „nur“ zum Hobby-Schützen soll, Jeder wird nach seinem Bedürfnis gefördert.  

Auf 11 Hightech-Ständen kann das Luftdruckschiessen (Gewehr und Pistole) im Vereinsheim ausgeübt werden. Aufgrund der gesetzlichen Regelung können jugendliche erst ab 10 Jahren mit Luftdruckwaffen schießen. Jedoch haben wir die Möglichkeit, Schülern unter 10 Jahren mit dem Lichtgewehr ungefährlich und kindgerecht an das (spätere) Luftdruckschiessen heranzuführen. (Siehe Lichtgewehr)

Der Verein besitzt eigene Ausrüstung (Schießbekleidung und Waffen), die den Mitgliedern KOSTENLOS zur Verfügung gestellt wird.

Sportwaffen (Sportpistole, Kleinkaliber usw…) – ab 18 Jahre

Natürlich können in unserem Verein auch mit Klein- und Großkalibrige Sportwaffen in Gewehr- und Pistolendisziplin geschossen werden. Hierzu haben wir das städtische Mehrzweckgebäude gemietet. Hier sind alle Möglichkeiten und die notwendigen Sicherheitsstandards geboten die Sportdisziplinen auszuüben.

Da unser Verein auf die Sicherheit und die Gesetzeslage großen Wert legt, werden Interessenten und Anfänger erst an leichter beherrschbaren Luftdruckwaffen die sportliche Grundkenntnis geübt. Bei weiterer Ausübung und mit ausreichender Schießerfahrung kann dann mit erfahrenen und geschulten Mitgliedern die „scharfen Waffen“ getestet werden.

Auch hier besitzt der Verein eigene Ausrüstung (Schießbekleidung und Waffen), die den Mitgliedern KOSTENLOS zur Verfügung gestellt wird.

SOMMERBIATHLON

In Verbindung mit dem Licht-, Luft- oder KK-Gewehr können insbesondere Laufbegeisterte den Biathlon ausüben. Schnelligkeit und Ausdauer in Kombination mit Präzision und Ruhe sind wie beim Bekannten Winterbiathlon keine Widersprüche, sondern der Reiz dieser Sportart.

In unserem Aussenstand können die Techniken erlernt und verbessert werden-bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit. Denn es wird keine besondere eAusrüstung wie Skier benötigt, einfach Laufen und schießen!

Die Regeln und Disziplinen sind identisch mist der Winter-Version. Laufen wird immer durch Schießeinlagen unterbrochen und wieder aufgenommen, bis das Ziel erreicht ist.